Skip to main content
  • Ganzheitlicher Beratungsansatz zur Strukturierung und Optimierung von Immobilien-finanzierungen aller Investitionsvorhaben
  • Kunden erhalten Zugang zu Angeboten von mehr als 150 institutionellen Kapitalgebern
  • Matthias Heimann verantwortet den neuen Bereich als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft 777 Financial Advisors GmbH mit Sitz in Frankfurt

Baar–Zug (Schweiz), 25. Mai 2021. Die Immobilien-Investmentboutique 777 Capital Partners AG (777 Capital Partners) erweitert über ihre neu gegründete Tochtergesellschaft, die 777 Financial Advisors GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main, ihr Leistungsportfolio um den Geschäftsbereich «Debt Advisory». Künftig erhalten Investoren auch Lösungsvorschläge für die optimale Finanzierungsstruktur ihrer Investitionsvorhaben. Insbesondere sollen Projektentwickler bei der Optimierung des Finanzierungsmix zur Realisierung ihrer Vorhaben beraten werden.

Der Markt der Immobilienfinanzierung wird weiter durch stetig steigenden Wettbewerb und Regulierung geprägt. Mit langjähriger Expertise und einem exzellenten Netzwerk verfügen wir über die Voraussetzungen, um bei der Immobilienfinanzierung einen signifikanten Mehrwert zu bieten. Wir wollen unseren Kunden optimale Finanzierungslösungen erarbeiten, die maßgeschneidert auf die jeweilige Situation abgestimmt sind.

Thomas LandschreiberPartner und Mitgründer

Das Beratungskonzept der 777 Financial Advisors GmbH deckt dabei die gesamte Bandbreite aller Immobilien-Assetklassen, Einzelobjekte wie auch Portfoliotransaktionen ab und umfasst die Segmente Core, Core+, Value Add und den opportunistischen Bereich. Die Beratungsdienstleistungen reichen von der Finanzierung von Grundstücksankäufen, über Zwischenfinanzierungen bis zu Mezzanine- oder Whole-Loan-Finanzierungen. Dabei greift 777 Financial Advisors GmbH auf ein weit verzweigtes Netzwerk aus mehr als 150 Banken, Versicherungen, Investmentgesellschaften, Pensionskassen, Family Offices und Mezzanine-Kapitalgebern zurück.

Die Leitung des neuen Geschäftsbereichs Debt Advisory obliegt Matthias Heimann (48), der die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft übernommen hat. Der ausgebildete Bankkaufmann war viele Jahre bei verschiedenen Kreditinstituten in der Immobilienfinanzierung tätig, darunter die Banken DZ Hyp AG, Lloyds Banking Group plc (ehemals HBOS Bank of Scotland) und die Eurohypo AG. In den vergangenen sechs Jahren verantwortete Heimann den Bereich Debt Finance und Debt Advisory bei der Corestate Capital Group in Frankfurt am Main. Im Laufe seiner Karriere war er an der Strukturierung von rund 150 Immobilienfinanzierungen mit einem Finanzierungsvolumen von rund fünf Milliarden Euro auf Kunden- oder Bankenseite beteiligt.

Strukturierte Finanzierungsberatung für Immobilien

Weitere Informationen zum erweiterten Leistungsangebot

Mit meiner langjährigen Erfahrung und Track Rekord freue ich mich, einen ganzheitlichen Beratungsansatz anzubieten und Investoren bis zur Auszahlung der gewählten Finanzierung zu begleiten. Wir verstehen uns als verlängerte Full-Service-Werkbank für unsere Kunden

Matthias HeimannGeschäftsführer 777 Financial Advisors GmbH

Contact Form